reflections

Scheißtag

Montag, 9. Juli 2007

Woho.. gleich hab ich Fahrschule... Naja.. eig habe ich nich so Lust da hin zu gehen, auf der anderes Seite freue ich mich voll. Naja.. aber in letzter Zeit fühle ich mich so scheiße, ich weis auch nicht. Ich krieg wieedr mehr Pickel (bäh!!) und.. alles ist scheiße. Am schlimmsten im Moment ist die Sache mit J. (-> zur Erklärung... J. ist einer aus meiner Schule, er ist einen Jahrgang über mir und total der Looser. Ich meine jetzt aber nich jemanden, der einfach nur wenig Freunde hat, nein, er ist wirklich voll das Opfer. Aber das ist voll scheiße denn...

Oh, und noch etwas schlimmes ist passiert.. der freund von einer miener besten freundinnen hat sich von ihr getrennt. M. hat sich von M. getrennt... Fuck. das schlimme ist, naja. so gemein es klingt, ich hatte es schon lange gehofft, weil.. ich weis auch nich, ich schätze es war neid. aber jetzt wo es wirklich passiert is.. da hab ich voll das schlechte gewissen-.- ich weis ja, das es total scheiße is, jemanndem sowas zu wünschen, aber was soll cih machen? ich finde, immer wenn es einem selber schlechter geht als nem freund, ist man selber irgedwie manchmal ein schlechter freun.. :p bisschen schräg ausgedrückt jetzt.

Hm.. mir gehts heute nich so gut, ich merke echt voll, wie mir langsam alles über den kopf wächst, das ist unnormal scheiße. ich meine, was soll ich denn machen? ich muss unbedingt für die schule lernen, und ür die fahrschule und auch so.. ich muss privat mal langsam wieder alles in den griff bekommen. Ich habe entschieden, zumindest mein kopf, das ich j. vergessen sollte. wer weis, ob er der richtige für mich ist. es gibt so viele jungen, wie warscheinlich ist es da, der genau ER der für mich ist. aber auf jede fall will ich mich mit ihm anfreunden, völlig harmlos. was kann es auch schaden? Es wird so zwar schwerer ihn zu vergessen, aber ich will auf keinen fall verlieren. Natürlich werde ich mir immer hoffnungen machen, das mache ich ja immernoch, aber er hat mir eindeutig und klar zu verstehen gegeben, das er Mich als freundin nicht will, sondern das wir uns ausschließlich gut verstehen.

9.7.07 17:32, kommentieren

Mein erster Eintrag!! Sonntag, 8. Juli 2007

Wow.. so, das soll also mein erster Eintrag sein. Mein Prob haeute: Scheiß Familien treffen. Ich hatte so keine Lust und wollte mich leiber in die Sonne legen. Naja.. aber cih muss das machen, weil ich das für meinen Dad tun muss. Miene Ellis sind ja gecshieden und ich sehe meinen Dad nur am WE. Ich meine, nich das mich das stört, wiel wir eh fast nix mehr miteinander zu tun haben... Ich finde das voll schlimm, weil cih ihn eigentlich sehr liebe. Aber er interessiert sich nicht so für mich, genauso wie der Rest miener scheiß-Familie.. Ich hab 3 Tanten und 3 Onkel und ich weis das die mich alle total hassen. Mütterlichersits habe ich noch einen Onkel, T. der is echt okay.. aber auch der interessiert sich nicht für mich.. Ich weis, das wir uns richtig gut verstehen könnten, aber er will das eohl auch nich so..Tja, das ist pech.

Insgesamt kann man sagen, das ich unter miene sogenannte Familie einen dicken Strich ziehen kann:

Mom: G.-> Die is total komisch.. sie labert fats nur mist, will sich andauernd in mein Leben einmischen und ist sehr labiel. Sie würde alles für mich machen, was sehr dumm ist, sie schmeist ihr eigenes Leben weg!

-> Ihr EX- Freund.. E. hat sich wegen mir vor ihr getrennt, weil ich nicht mehr mit ihm gesprochen habe. Er meinte zu mir, das ich zu fett wäre und ich sollte mitr doch mal sachen in meiner größe kaufen... Naja.. niemand hat da was zu gesagt, aber von mir wäre es ja scheiße, nich mit ihm zu reden. Richtig geil.

Dad: B. -> Wie schon oben gecshrieben, bin ich ihm völlig egal, warum sollte ich auch wichtig sein? Ich bin nur ein kleines Mädchen, das sich so durchs Leben schlägt wie alle anderen auch und selbst wenn etwas wäre, was hätte er dann damit zu tun. Ich weis nich, ich brauche jemanden zum Reden, aber er ist ads mit sicherheit nicht.

Oma (Mütterlich) -> H. sie hat total den ordnungs und kontrollzwang. Aus miener GESAMTEN Familie mag ich sie aber noch am liebsten. Sie ist manchmal richtig gut drauf und ich könnte auch viel von ihr lernen, doch wir leben zu oft in verschiedenen Welten.

Opa (Mütterlich.)-> F. Tja, mein Opa.. manchmal verstehe ich ihn echt total.. auch ihm wächst manchmal alles über den Kopf und dann muss er einfach nur raus.. Ich kann das völlig nachvollziehen.. mir gahts ja auch immer so.ach fuck..

Oma (väterlich.) -> I. ist eine echt böse Hexe.. Sie hat kein eigenes Leben mehr, sie hat alles verloren, was vielleicht für sie mal wichtig gewesen ist.. und was ist noch übrig? NIcht.. Ihre enkelkinder hassen sie.. Und die andene denen is sie egal. Sie verbringt ihr Leben damit, über andere her zu ziehe und zu versuchen irgendwo zu zu gehören. Sie tut mir leid

 

Mit dem Rest miener Familie mach ich mal wann anders weiter.. Is egal.. naja... also das war ein ziemlicher scheißtag..

 

8.7.07 20:54, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung